28.04. – 30.04.2022

Über die VSOU e.V.

Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen

Die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen ist ein Verband von derzeit 2.050 Mitgliedern aus dem Inland und zumeist europäischen Ausland – hauptsächlich Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, in der Praxis und der Klinik tätig.

Unserem Ziel, die Fort- und Weiterbildung, den wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungsaustausch in den Fachgebieten Orthopädie und Unfallchirurgie und seiner Grenzgebiete zu fördern, kommen wir durch die Ausrichtung einer jährlich stattfindenden mehrtägigen Jahrestagung nach. Ein großes Anliegen ist uns die Förderung des Nachwuchses in o. g. Fachgebieten, für die wir während den Jahrestagungen spezielle Nachwuchsförderprogramme anbieten (siehe VSOU-Preise/-Stipendien).

Gemeinsam mit der Deutschen Ärzte-Verlag GmbH gibt die VSOU e.V. eine Fachzeitschrift -OUP Fachzeitschrift für die orthopädische und unfallchirurgische Praxis- heraus. Diese erscheint im zweimonatigen Rhythmus.

Weitere Informationen über die VSOU E.V.

Aktuelles

Einladung zur Mitgliederversammlung am 29. April 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.! Unsere nächste Mitgliederversammlung findet als Präsenzveranstaltung anlässlich der VSOU-Jahrestagung am 29. April 2022 in Baden-Baden im Kongresshaus statt.

Werden Sie VSOU-Mitglied

Ein Verband ist umso leistungsfähiger, je mehr Mitglieder er unter seinem Dach versammelt. Die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, die Fort- und Weiterbildung, den wissenschaftlichen…

OUP – Zeitschrift für die orthopädische und unfallchirurgische Praxis

Die Zeitschrift enthält Original- und Übersichtsarbeiten, Tagungsberichte, aktuelle Kurzberichte aus Praxis und Klinik, Anwenderberichte aus der Industrie, Informationen der Fachgesellschaften sowie Kongress- und Kursangebote. Die OUP richtet…